Teacher Training

Anusara Yoga Ausbildung II

Teacher Training

Zur Teilnahme am Teacher Training (Umfang 108 Stunden) ist die vollständige Teilnahme der Immersion Teil 1-3 (Umfang: ebenfalls 108 Stunden) zwingende Voraussetzung. Mehr zu den Immersions hier.

Wie wird man Anusara® Yogalehrer?anusara-logo

Die Teilnahme an allen 3 Anusara® Immersions ist die Grundvoraussetzung zur Teilnahme am Anusara® Teacher Training. Durch die Teilnahme an den Immersions und dem Teacher Training erfüllst du die Mindestvoraussetzungen für die Registrierung als Anusara® Elements™ Teacher. Mit der Registrierung als 1. Anusara® Elements™ Teacher darfst du deine Klassen Anusara® Elements™ nennen. Die weiteren Schritte im Ansuara® Yoga sind: 2. Anusara® Inspired™ und dann 3. Anusara® Certified™. Es steht jedem Teilnehmer frei, im Anschluss an die Lehrerausbildung weiterzugehen in Richtung einer Zertifizierung „Inspired“ oder „Certified“. Die Anerkennung als Anusara Inspired Yoga Teacher™ ist ein Schritt auf dem Weg zur Zertifizierung. Dafür benötigt man unter anderem ein Minimum von 200 Stunden Anusara Yoga Training, welche diese Ausbildung (Immersions + Teacher Training) erfüllt, weiteren Ansuara Yoga Stunden und auch eine gesonderte Prüfung. Alle Stunden dieser Ausbildung werden auf die Anusara Yogalehrer Zertifikation angerechnet. Für weiterführende Infos schaue einfach auf die Anusara Website: www.anusarayoga.com/become-a-teacher/

Wir behalten uns die Möglichkeit vor, Teile des Trainings für Externe zu öffnen.


InhalteAusbildung Hilfestellung Handstand

Im Teacher Training konzentrieren wir uns auf die Lehrmethodik des Erlernten – also die „Kunst des Unterrichtens“.
– Technik des Unterrichtens
– Form und Fundament einer Haltung unterrichten (die Bewegungsprinzipien in Verbindung mit dem Atem)
– aktives Unterrichten von Asanas, Pranayma und Meditation
– Asana-Sequenzen und Klassen entwerfen
– Vermittlung von Techniken zum Unterrichten verschiedenster Klassen
– Sequencing
– Tempo und Rhythmus im Unterricht
– Einbindung eines Themas – (das Einflechten von tantrischer Philosophie und herzöffnenden Themen)
– Einsatz und Techniken von Demonstrationen/Partnerarbeit in Yogastunden
– Unterrichten von Asanas, Pranayama und Meditation
– Organisation und optimale Raumaufteilung
– Observieren: den Schüler und Persönlichkeitstyp wahrnehmen
– Sprache/Wording: aktive und passive Sprache, direkte und indirekte Anweisungen, verbindende Instruktionen, Wortwahl und Vokabular, Einsatz der Stimme, lehrendes Anleiten
– Adjustments: verbale und physische Adjustments
– Ethik in Bezug auf Berührung und Hilfestellungen
– die Rolle des Yogalehrers
– Gruppenarbeiten
– Selbstreflexion
– klassische ethische Richtlinien
– weitere Themen die sich ggf. ergeben


Termine und Unterrichtszeiten

Die Ausbildung dauert ca. 7 Monate. Die Ausbildungsgruppe von 2017 ist abgeschlossen. Den nächsten Terminblock bitte bei Nicole anfragen.

Unterrichtszeiten
freitags 08:30-16:30 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (7 Unterrichtsstunden)
samstags 09:00–17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (7 Unterrichtsstunden)
sonntags: 09:00- 13:00 Uhr (4 Unterrichtsstunden)


Preise

nur das Teacher Training (maximal 25 Teilnehmer): Preisinfo folgt

alle 3 Immersions + Teacher Training (gesamt 200 Stunden): Preisinfo folgt
Frühblüher: Preisinfo folgt

Absolventen der Openlotus Yogalehrer Grundausbildung erhalten auf die Immersion Rabatt und auf das Anusara Teacher Training ebenfalls.

Im Preis sind unbegrenzte Teilnahmen am regulären Kursplan bei Openlotus wie folgt enthalten: bei bei Buchung der Immersions 1-3 (108 Stunden) oder des Teacher Trainings: 3 Monate Dauerkarte; bei der Buchung einzelner Immersions: jeweils ein Monat.
Bei Buchung des gesamten 200 Stunden Trainings (Immersions + Teacher Training): 6 Monate Dauerkarte.

Du kannst selbst entscheiden, wann du diese Zeiten in Anspruch nimmst. Möglich ist dies ab der Buchung bis maximal zum Ende des Trainings. Die Zeit muss am Stück genommen und kann nicht unterbrochen werden. Eventuell bestehende Punktekarten oder Dauerkarten werden unterbrochen.


Leseliste

(Teilweise identisch für Immersions + Teacher Training)
– Anusara Teacher Training Manual
– Yoga Sutra des Patanjali (verschiedene Übersetzungen möglich)
– Bhagavad Gita (verschiedene Übersetzungen möglich)
+
– Anatomie der Bewegung – Blandine Calais-Germain oder:
– Yoga Anatomie von Leslie Kaminoff oder:
– Yoga Anatomie 3D Band 1: Die wichtigsten Muskeln von Ray Long oder:
– Yoga Anatomie 3D Band 2: Die Haltungen von Ray Long


-> zurück zur Seite Ausbildungen

Marc St. Pierre

17. – 19. 11. 2017
Practice for awareness &
techniques for transformation
– einzelne Module buchbar –
mehr zu den Inhalten hier…

Anusara Ausbildung

Immersions (Vertiefung)
Teil 1-3

21. Oktober 2017 bis Feb. 2018
Openlotus in Köln
nur noch wenige Plätze frei!
mehr hier ...

Yogaretreat auf Sizilien

9. bis 16. Juni 2018
mehr hier...

Newsletter
  • Info über neue Events
  • Besondere Angebote
  • Workshop-Ausblicke
  • Jahreszeitliche Inspiration
  • Archiv
newsletter-symbol
Openlotus bei:

Poller Kirchweg 101, 51105 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Tel.: 0049 221 972 33 55, E-Mail: info@openlotus.de