Anusara Immersions

Anusara ® Yoga Ausbildung I

Lehrerausbildung ImmersionsAnusara ® Immersions
Teil 1-3

Hier ist jede/r herzlich willkommen, der schon eine Weile selbst Yoga praktiziert und tiefer in die Yogapraxis einsteigen möchte. Für Yogalehrer die eine Anusara Yoga Zertifizierung anstreben, ist dies der erste Schritt. Die Ausbildung innerhalb des Anusara Yoga beginnt mit den Immersions (gegliedert in drei Teile mit jeweils 36 Stunden, insgesamt also 108 Stunden). Immersion bedeutet so viel wie „eintauchen“ oder „vertiefen“.
Im Anschluss kann das Anusara Teacher Training folgen. Mehr dazu hier:


Inhalte

Immersions – Teil 1

– Einführung in die Bewegungsprinzipien des Anusara Yoga: die 5 „Universellen Prinzipien der Ausrichtung (Principles of Alignment)“ und die 7 energetischen Loops
– entsprechend die anatomischen Grundlagen
– Pranayama- (Atem-)Techniken und Meditation
– Asanapraxis und Erläuterung der einzelnen Positionen
– Einführung in die Geschichte des Yoga, Schwerpunkt: tantrische Weltsicht
– Gruppenarbeit und Hausaufgaben

Immersions – Teil 2

– Vertiefung der universellen Ausrichtungsprinzipien in Theorie und Praxis
– ergänzende Ausrichtungsprinzipien und spezifische Anwendung der Bewegungsprinzipien in den verschiedenen Asanas
– Yogatherapie / dazu entsprechend Vertiefung der Anatomie, i.B. Hauptmuskelgruppen und Gelenke
– Einführung in das Yoga Sutra des Patanjali aus der tantrischen Perspektive
– Vertiefung der tantrischen Weltsicht: Schöpfungszyklus
– weiterführende Pranayama- und Meditationstechniken
– Übersicht der drei prägenden philosophischen Schulen
– Asanapraxis

Immersions – Teil 3

– Erarbeitung von Details in Asanas (Feinjustierung) in Bezug auf die Bewegungsprinzipien in den einzelnen Asanagruppen
– Energieanatomie: Chakren, Koshas und Nadis
– Bhagavad Gita: die drei Wege des Yogas – Karma, Jnana, Bhakti
– weiterführende Anatomie
– Einführung in Ayurveda (Wissenschaft vom Leben) und die Doshas
– Pranayama und Meditation
– Asanapraxis


Termine in KÖLN – Openlotus

ab Oktober 2017

Immersion 1: Samstag und Sonntag: 21. und 22. Oktober
Freitag bis Sonntag: 10., 11. und 12. November 2017

Immersion 2: Samstag und Sonntag: 02. und 03. Dezember
Freitag bis Sonntag: 5., 6. und 7. Januar 2018

Immersion 3: Samstag und Sonntag: 27. und 28. Januar
Freitag bis Sonntag: 16., 17. und 18. Februar 2018

Unterrichtszeiten:

Samstag 09:00 bis 17:15 Uhr, inkl 30. Minuten Pause
Sonntag 09:00 bis 16:45 Uhr, inkl 30. Minuten Pause
freitags 6 Stunden, 15 bis 21 Uhr


Preise

Köln – Openlotus:

Immersions 1-3 (108 Stunden): 1.800€
einzelne Immersion (36 Stunden): 630€

Alle 3 Anusara Immersions und das im Anschluss folgende Teacher Training (gesamt 200 Stunden): 3.600€ – bitte mit Nicole abstimmen.

!!! Absolventen der Openlotus Yogalehrer Grundausbildung erhalten auf die komplette Immersion 200€ Rabatt (65€ pro Modul) und auf das Anusara Teacher Training ebenfalls 200€ Rabatt (insgesamt also 400€).

Im Preis sind unbegrenzte Teilnahmen am regulären Kursplan bei Openlotus wie folgt enthalten: bei bei Buchung der Immersions 1-3 (108 Stunden) oder des Teacher Trainings: 3 Monate Dauerkarte; bei der Buchung einzelner Immersions: jeweils ein Monat.
Bei Buchung des gesamten 200 Stunden Trainings (Immersions + Teacher Training): 6 Monate Dauerkarte.

Du kannst selbst entscheiden, wann du diese Zeiten in Anspruch nimmst. Möglich ist dies ab der Buchung bis maximal zum Ende des Trainings. Die Zeit muss am Stück genommen und kann nicht unterbrochen werden. Eventuell bestehende Punktekarten oder Dauerkarten werden unterbrochen.


Leseliste

(Teilweise identisch für Immersions + Teacher Training)
– Anusara Yoga Immersion Manual
– Yoga Sutra des Patanjali (verschiedene Übersetzungen möglich)
– Bhagavad Gita (verschiedene Übersetzungen möglich)
+
– Anatomie der Bewegung – Blandine Calais-Germain oder:
– Yoga Anatomie von Leslie Kaminoff oder:
– Yoga Anatomie 3D Band 1: Die wichtigsten Muskeln von Ray Long oder:
– Yoga Anatomie 3D Band 2: Die Haltungen von Ray Long


-> zurück zur Seite Ausbildungen

Marc St. Pierre

17. – 19. 11. 2017
Practice for awareness &
techniques for transformation
– einzelne Module buchbar –
mehr zu den Inhalten hier…

Anusara Ausbildung

Immersions (Vertiefung)
Teil 1-3

21. Oktober 2017 bis Feb. 2018
Openlotus in Köln
nur noch wenige Plätze frei!
mehr hier ...

Yogaretreat auf Sizilien

9. bis 16. Juni 2018
mehr hier...

Newsletter
  • Info über neue Events
  • Besondere Angebote
  • Workshop-Ausblicke
  • Jahreszeitliche Inspiration
  • Archiv
newsletter-symbol
Openlotus bei:

Poller Kirchweg 101, 51105 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Tel.: 0049 221 972 33 55, E-Mail: info@openlotus.de